Das Video zum Projekt:

Unterstütze uns über PayPal

oder per Banküberweisung

jeweils unter Angabe des gewünschten
Dankeschöns aus der Liste unten.
Vorbestellungen zum Album werden nur noch bis zum 25. Mai angenommen. Wer nach dem 25. Mai bestellt, bekommt sein Exemplar nicht mehr vor dem offiziellen Release.

Das Cover:

Bekannt und Beliebt

Worum es geht

Ende der 70er Jahre: Punkmusik ist auf dem Vormarsch in der Bundesrepublik – auch in der ostwestfälischen Provinz in Bielefeld. Mit Notdurft entsteht dort eine der wichtigsten Bands, welche auch überregional Gehör findet. Die erste LP von 1982 ist noch heute eine Legende.

35 Jahre später wollen wir – vier Punkliebhaber aus Bielefeld – dieses Album mit einem Tribute würdigen. Die zwölf Songs der Platte (und ein paar Bonusstücke) sollen dafür von aktuellen Bands in jeweils eigenen Interpretationen neu eingespielt werden.

Wer wir sind

  • Marcel Hähnel – Sänger der Band Dr. Luftnot, seit 20 Jahren Betreiber des Labels Überfall Records, bei diesem Projekt hauptverantwortlich für die Kommunikation mit den beteiligten Musikern
  • Chris Kripo – Sänger und Gitarrist der Band Pogopanik, Konzertveranstalter, bei diesem Projekt hauptverantwortlich für die Pressearbeit
  • Thorsten Höning – Sänger der Band Caminos, als Grafiker für das Artwork der Platte verantwortlich
  • Randy Ridder – Tontechniker, nimmt ein Großteil der Stücke im Studio mit den Bands auf und sorgt für einen stimmigen Gesamtsound aller Beiträge

Was mit der Kohle passiert

Die für das Projekt anfallenden Kosten sind für das Studio und die Pressung der LP/CD. Unser angegebener Zielbetrag von 2500 € ist so berechnet, dass er für eine einfache Ausstattung der LP und die Basiskosten fürs Studio ausreicht. Was wir darüber hinaus generieren wird genutzt, um die Ausstattung der LP hochwertiger zu gestalten (180 g Vinyl, hochwertigere Innenhüllen, Doppel-LP), ebenso die Ausstattung der CD, und unserem Tontechniker Randy eine menschenwürdige Aufwandsentschädigung zu ermöglichen. Hauptaugenmerk bei dem Projekt liegt auf der LP, sodass es bei knapper finanzieller Unterstützung unter Umständen statt einer gepressten „nur“ eine industriell gebrannte CD geben könnte.

Warum dieses Projekt erfolgreich sein wird

Dieses Projekt liegt in den Händen von Menschen, die sich mit vollem Herzblut seit Jahren in der Punkszene engagieren. Wir bündeln für dieses Projekt unsere vielfältigen Kompetenzen, die wir aus unserer langjährigen Erfahrung als Labelbetreiber, Fanzine-Herausgeber, Mediengestalter, Grafiker, Tontechniker, Konzertveranstalter, Musiker mitbringen.

Wir wenden uns mit der Promotion an lokale und überregionale Printmedien und Radio. Wir werben über soziale Medien, Flyer, Poster (die Druckkosten tragen wir selber).

Was du noch für uns tun kannst

Auch wenn du uns selber nicht finanziell unterstützen kannst, kannst du uns helfen, indem du unsere Kampagne teilst und bekannt und beliebt machst.

Wer auf der Platte mit dabei ist

Caminos, Überflüssig feat. Micro Bogumil (Abstürzende Brieftauben), Ugly Hurons, Dave & Mighty, Canaima, The Uschi Obermaier Experience, Hans am Felsen, Dr. Luftnot, Pogopanik, PunPunBo, Mururoa Attäck, Zelle-B, Brausepöter, 1982 feat. Beckx (F*cking Angry), The Dukes of Hamburg, Human Hair People, Størsender, Terrorfett …